Stolperfallen erkennen

Gehen Sie bei sich zu Hause einmal durch alle Räume und kontrollieren, ob eventuelle Stolperfallen vorhanden sind. Liegt irgendwo ein Teppich, der Falten wirft oder der leicht wegrutscht? Verläuft ein Kabel durch den Raum, an dem Sie hängen bleiben können oder gibt es glatte, rutschige Böden? Solche Unfallursachen sind oft sehr einfach, ohne großen Aufwand  zu beseitigen. Mit Hilfe einer Badematte in der Duschwanne z.B. wäre eine weitere Gefahr gebannt. Sind die Wege in ihrer Wohnung ausreichend breit oder werden sie durch einen ungünstig gestellten Schrank, Tisch oder Sessel verengt?
Nachts sollten Sie immer ein kleines Licht brennen lassen, oder einen Bewegungsmelder anbringen, um im Finstern nicht zu stolpern.